Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com
Aktuell Artikel Artikel Inhaltsverzeichnis Suche in Rhetorik.ch:

www.rhetorik.ch aktuell: (25. Aug, 2007)

Badehosen Rhetorik

Rhetorik.ch Artikel zum Thema:


Das umstrittene Foto vor und nach der Manipulation. Quelle: www.liberation.fr
Nicolas Sarkozy's Speckrollen sind beim sonst so durchtrainierten Körper kein schöner Anblick. Das haben sich wohl die Redakteure der Zeitschrift "Paris Match" gedacht und deshalb die Speckröllchen um die Präsidentenhüfte bei den Bildern des paddelnden Präsidenten wegretuschiert. Vielleicht wollten die Redakteure Sarkozy auch nicht verärgern, nachdem vor zwei Jahren ihr Chef gefeuert wurde, weil er ein Bild von Sarkozys Frau Cécilia mit einem anderen Mann an ihrer Seite veröffentlicht hatte.


Das Verhältnis zwischen Medien und Machthaber ist in Frankreich derzeit ohnehin recht angespannt. Der Elysée wies zwar die Mutmassungen vehement zurück, die schlanker machende Retusche sei vom Präsidentenpalast aus veranlasst worden: "Wir haben niemandem einen Auftrag gegeben!" Diese Aussage wirkt zwar nicht ganz ganz glaubwürdig, zumal der Präsident aus einem amerikanischen Urlaubsort der Zeitung "Le Monde" angerufen hatte und die Redaktion aufforderte: "Schreiben Sie nichts über Cécilia!" Grund: Seine Frau hatte eine persönliche Einladung der US Präsidentengatin Laura Bush mit der Begründung abgesagt, sie sei krank. Sie war jedoch am andern Tag beim Stadtbummel beobachtet worden.

Dass der neue Präsident und seine Frau zur Zeit im Rampenlicht der Medien stehen, dazu haben sie selbst viel beigetragen. Beispielsweise schickte Sarkozy seine Frau ohne weitere Absprache nach Libyen, um mit Gaddafi zu verhandeln. Es ging um die Freilassung der bulgarischen Krankenschwestern.


ABC News zeigt die Bilder von Putin und Sarkosy parallel zum Vergleich.
Parallel zur Sarkozy Geschichte machte auch ein Foto von Putin die Runde, das ihn als Angler zeigt. Das Bild signalisiert Stärke und zeigt einen durchtrainierten Körper. Putin hatte sicher nichts gegen die Verbreitung der Foto.



Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com