Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com

www.rhetorik.ch aktuell: (1. Oktober, 2006)

Regie Fiasko beim Mrs Word Finale



Eine surreale Show fand im russischen St. Petersburg statt, als Mrs Costa Rica zuerst zur Mrs World (für nur verheiratete Frauen) gekrönt wurde. Als dann der Moderator den Fehler korrigierte, gabs Tränen.

Die Panne war ein peinlicher Kommunikationsfehler: der Moderator hat Mrs Costa Rica als "Runner Up" angekündigt und Mrs Russland als Gewinnerin. Das Publikum, wie auch ein Teil der Regie verstand das aber falsch. Die Krone wurde vom fliegenden Engel auf den Kopf von Mrs Costa Rica gesetzt. Diese musste dann, nachdem der Fehler korrigiert wurde die Krone wieder abgeben. Hinter der Bühne gabs Ärger. Die Szene wurde dann ("take 2") nochmals mit der richtigen Gewinnerin gespielt.

Eine ähnlich peinliche Szene gabs im Jahr 2005 im Deutschen Fernsehen bei einem Moderatorenfehler und Tränenkollaps.






Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com