Rhetorik.ch

Knill+Knill Kommunikationsberatung

Knill.com

www.rhetorik.ch aktuell: (10. Mai, 2006)

Schockautowerbung



Fernsehwerbung mit Volkswagen, die in einen Unfall geraten, gaben zu Diskussionen Anlass.

Man könnte denken dass Autowerbung problematisch ist, die Autos in ungünstige Situationen zeigen.

Die Unfallclips scheinen aber Wirkung zu zeigen und die Käuferschaft auf die Unfallsicherheit der Wagen aufmerksam zu machen.

Die Werbung hat viel Beachtung gefunden. Eines der Ziele der Werber ist damit erreicht. Ob die Werbung auch mehr Volkswagenkäufern führt, wird sich noch erweisen müssen.

Links:


Rhetorik.ch 1998-2011 © K-K Kommunikationsberatung Knill.com